Schlagwort-Archive: indigo

Zenobia زنّوبيا mit Debütalbum bei Acid Arab Records / Crammed Discs im März 2020

Im letzten Jahr hat das Elektronik-Duo Zenobia زنّوبيا aus Haifa seine Debüt-EP veröffentlicht und ist schnell auf die Bühnen der Welt katapultiert worden – vom Nahen Osten über Paris, Berlin, London, Amsterdam, Südkorea bis nach Brasilien traten Nasser Halahlih und Keyboarder Isam Elias auf. Nun erscheint mit Halak Halak am 13.03.2020 das Debütalbum der beiden bei Acid Arab Records / Crammed Discs. Die beiden verbinden arabischen Pop und Folk aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , |

Tamikrest mit neuem Album bei Glitterbeat Records Ende März 2020

Im besten aller möglichen Fälle hat Musik eine über die Anzahl ihrer Noten und gesungenen Worte hinausgehende Bedeutung. Manchmal durchdringt sie ein leicht entzündbarer Geist mit einer gefährlichen Flamme. Bedingt durch die brisante politische Situation in der Sahara brennt dieser auf dem neuen Album Tamotaït von Tamikrest, das am 27.03.2020 veröffentlicht wird, lichterloh – in ihm steckt die Flamme des Widerstands… … aber auch der Traum für eine bessere Zukunft. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Doctor Fluorescent = Scott Gilmore und Eddie Ruscha Jr mit gemeinsamem Album

Doctor Fluorescent ist eigentlich ein Forscher und Entdecker, er spielt aber auch Musikinstrumente und nutzt elektronische Gadgets, um seine Ideen in die Welt zu tragen. Er wird dabei von den Musikern Scott Gilmore und Eddie Ruscha unterstützt, die umsetzen, was der Doctor bestimmt: ein Patch-Kabel hier einstöpseln, eine Einstellung dort verändern… was auch immer notwendig ist, um den Doctor zufrieden zu stellen. Das selbstbetitelte Debütalbum von Doctor Fluorescent, das am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , |

Zap Mamas Debütalbum bei Crammed Discs zum ersten Mal als Vinyl

Zap Mamas ursprünglich selbstbetiteltes Album ist mit mehr als 300.000 Exemplaren einer der meistverkauften Titel des Brüsseler Labels Crammed Discs. Nach Erstveröffentlichung im Jahr 1991 war es für einen Grammy nominiert und führte die World Music Charts von Billboard an. Zap Mama tourte auf allen Kontinenten und das Album beeinflusste Vokalisten und Musiker in der ganzen Welt. Jetzt wird das Album bei Crammed Discs am 15.11.2019 zum ersten Mal unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Kinshasa 1978 mit Originalaufnahmen von Konono N°1, Sankayi, dem Orchestre Bana Luya und dem Orchestre Bambala sowie Rekonstruktionen von Martin Meissonnier

1978 nahm der französische Produzent Bernard Treton Sessions von vier „tradimodernen“ Bands in Kinshasa auf. Daraus entstand später das wegweisende Album Zaïre: Musiques Urbaines à Kinshasa, das 1986 vom Label Ocora veröffentlicht wurde, ein Album, das zum ersten Mal die später als „Congotronics“ bekannt gewordene elektrifizierende Musik einem westlichen Publikum vorstellte. Das jetzt vorliegende Album Kinshasa 1978 (Originals & Reconstructions) von Crammed Discs bietet achtzig Minuten an bislang unveröffentlichten Originalaufnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , |

Benji Kirkpatrick & The Excess mit Debütalbum bei Westpark Music

Schon als Kernmitglied bei den enorm erfolgreichen Bands Bellowhead, Faustus und der Seth Lakeman Band fing Benji Kirkpatrick an, Songs für ein eigenes Bandprojekt zu schreiben. Es sollte für den Fan der Jimi Hendrix Experience, Cream, ZZ Top und The Police unbedingt ein klassisches Power-Trio werden, das für Kirkpatrick „die perfekte Instrumentierung bietet“, um seine Songs mit größtmöglichen Effekt rüberzubringen. In seinem ehemaligen Bellowhead-Bandkollegen Pete Flood am Schlagzeug sowie Pete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Juana Molina mit EP “Forfun” bei Crammed Discs

Als die argentinische Musikerin Juana Molina im Juli 2018 mit ihrer Band auf dem Gelände des dänischen Roskilde Festivals ankam, erfuhr sie, dass ihr Flug zwar sie selbst und ihre Gitarre transportiert, aber die komplette Backline für ihr Konzert verlegt hatte. Nun wäre aber Juana Molina nicht Juana Molina, wenn sie sich davon einschüchtern ließe. Sie und ihre Band beschlossen spontan, ihren Auftritt trotz der misslichen Umstände zu absolvieren. Dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , |

Lucas Santtana mit neuem Album über die Lage in seinem Heimatland Brasilien im November 2019

Das neue, mittlerweile achte Album von Lucas Santtana, ist ein Porträt der politischen, sozialen und kulturellen Lage in seinem Heimatland Brasilien. Einen Namen hat sich Santtana mit Alben zwischen Tropicália, Bossa Nova, Electronica und HipHop gemacht. Für das neue, am 15.11.2019 erscheindende Album verließ er sich hauptsächlich auf seine Stimme und Gitarre oder „voz-violão“ in der Tradition des im Juli verstorbenen großen brasilianischen Musikers João Gilberto und sagt dazu: „aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Aziza Brahim mit neuem Album im November 2019

Auf dem Frontcover von Aziza Brahims neuem Album Sahari, das am 15.11.2019 bei Glitterbeat veröffentlicht wird, posiert ein junges Mädchen in Ballettschuhen und einem gleißend-weißen Tutu. Es wäre ein ganz normales Kinderphoto, wenn man sie so vor ihrem privilegierten Elternhaus in der Vorstadt sehen würde. Der Hintergrund des Bildes verrät uns aber, dass sie weit weg von ihrer Heimat im Exil lebt und vor den Zelten und Gebäuden eines Flüchtlingslagers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Antti Paalanen mit neuem Album bei Westpark Music im Juli 2019

Der Akkordeonist Antti Paalanen hat sich mit seinem, in der finnischen Folklore so wohlbekannten Instrument eine ganz eigene, wilde Klangwelt erschaffen. In seiner Musik beugt sich die Folk-Tradition einem trance-ähnlichen Minimalismus und von EDM beeinflussten Beats. Dazu wirft Paalanen sibirischen Obertongesang mit in den Ring und verbindet das alles mit moderner Aufnahmetechnik. Das für den finnischen Teosto- und den Nordic Council Music Prize nominierte letzte Album Meluta war das letzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , |