HILA – armenische Retro-Sounds treffen auf Jazz und die LA-Beat-Szene

Auf dem am 08.02.2020 bei Underdog Records erscheinenden Album 21 treffen der in Los Angeles lebende Cellist Artyom Manukyan, bekannt durch seine Auftritte mit Künstlern wie Kamasi Washington, Melody Gardot, Flying Lotus, Run DMC oder Raphael Saadiq auf den in Lyon lebendenden Musiker und Produzenten David Kiledjian alias Dawatile, der sich neben vielen eigenen Projekten wie zuletzt dem Trio Dowdelin durch gemeinsame Arbeiten mit Talib Kweli, Roy Ayers, Mathieu Boogaerts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Doctor Fluorescent = Scott Gilmore und Eddie Ruscha Jr mit gemeinsamem Album

Doctor Fluorescent ist eigentlich ein Forscher und Entdecker, er spielt aber auch Musikinstrumente und nutzt elektronische Gadgets, um seine Ideen in die Welt zu tragen. Er wird dabei von den Musikern Scott Gilmore und Eddie Ruscha unterstützt, die umsetzen, was der Doctor bestimmt: ein Patch-Kabel hier einstöpseln, eine Einstellung dort verändern… was auch immer notwendig ist, um den Doctor zufrieden zu stellen. Das selbstbetitelte Debütalbum von Doctor Fluorescent, das am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , |

Debütalbum von Inger Nordvik im Februar 2020

Stell dir vor, Wasser hätte eine Stimme und würde über die Biegungen und Wendungen des Flussbett-Klaviers geführt – das wäre nah am Klang von Inger Nordviks Musik. Die zwischen ihrer Heimat Norwegen und Berlin pendelnde Sängerin, Komponistin und Pianistin wurde sowohl über ihr Studium der klassischen Musik wie auch von der Folk Music, der Kirchenmusik ihrer Kindheit und der wilden Natur des Nordens geprägt. Am 07. Februar 2020 erscheint Inger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , |

Lina_Raül Refree führen den Fado ins 21. Jahrhundert

Fado dekonstruiert und neu gefasst. Die Regeln brechen um Geschichte zu schreiben. Raül Refree, einer der innovativsten Produzenten in Europa, der bekannt über seine Zusammenarbeit mit der spanischen Sängerin Rosalía oder Lee Ranaldo von Sonic Youth wurde, trifft auf die portugiesische Sängerin Lina, die sich mit ihren Interpretationen von Amálias klassischem Repertoire einen Namen gemacht hat. Die alte Haut abstreifen und den Neuanfang wagen: Das haben die Sängerin Lina und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , |

Erja Lyytinen mit aktuellem Album 2020 auf Tournee

Nach der Veröffentlichung ihres 2017er Albums Stolen Hearts war die „finnische Slide-Göttin“ Erja Lyytinen Teil der MTV Finland-Show „Tähdet, Tähdet“ (Stars, Stars), wurde zum/zur ‚Europäischen Gitarristen/-in des Jahres‘ gewählt, spielte an Silvester in ihrer Heimatstadt Helsinki vor mehr als 80.000 Menschen, jammte 2018 mit Carlos Santana, eröffnete 2019 zwei Konzerte von Tom Jones und absolvierte ganz nebenbei, wie es angesichts dieses straffen Terminplans erscheint, mehr als hundert Headliner-Shows pro Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Zap Mamas Debütalbum bei Crammed Discs zum ersten Mal als Vinyl

Zap Mamas ursprünglich selbstbetiteltes Album ist mit mehr als 300.000 Exemplaren einer der meistverkauften Titel des Brüsseler Labels Crammed Discs. Nach Erstveröffentlichung im Jahr 1991 war es für einen Grammy nominiert und führte die World Music Charts von Billboard an. Zap Mama tourte auf allen Kontinenten und das Album beeinflusste Vokalisten und Musiker in der ganzen Welt. Jetzt wird das Album bei Crammed Discs am 15.11.2019 zum ersten Mal unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Kinshasa 1978 mit Originalaufnahmen von Konono N°1, Sankayi, dem Orchestre Bana Luya und dem Orchestre Bambala sowie Rekonstruktionen von Martin Meissonnier

1978 nahm der französische Produzent Bernard Treton Sessions von vier „tradimodernen“ Bands in Kinshasa auf. Daraus entstand später das wegweisende Album Zaïre: Musiques Urbaines à Kinshasa, das 1986 vom Label Ocora veröffentlicht wurde, ein Album, das zum ersten Mal die später als „Congotronics“ bekannt gewordene elektrifizierende Musik einem westlichen Publikum vorstellte. Das jetzt vorliegende Album Kinshasa 1978 (Originals & Reconstructions) von Crammed Discs bietet achtzig Minuten an bislang unveröffentlichten Originalaufnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , |

Benji Kirkpatrick & The Excess mit Debütalbum bei Westpark Music

Schon als Kernmitglied bei den enorm erfolgreichen Bands Bellowhead, Faustus und der Seth Lakeman Band fing Benji Kirkpatrick an, Songs für ein eigenes Bandprojekt zu schreiben. Es sollte für den Fan der Jimi Hendrix Experience, Cream, ZZ Top und The Police unbedingt ein klassisches Power-Trio werden, das für Kirkpatrick „die perfekte Instrumentierung bietet“, um seine Songs mit größtmöglichen Effekt rüberzubringen. In seinem ehemaligen Bellowhead-Bandkollegen Pete Flood am Schlagzeug sowie Pete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Juana Molina mit EP “Forfun” bei Crammed Discs

Als die argentinische Musikerin Juana Molina im Juli 2018 mit ihrer Band auf dem Gelände des dänischen Roskilde Festivals ankam, erfuhr sie, dass ihr Flug zwar sie selbst und ihre Gitarre transportiert, aber die komplette Backline für ihr Konzert verlegt hatte. Nun wäre aber Juana Molina nicht Juana Molina, wenn sie sich davon einschüchtern ließe. Sie und ihre Band beschlossen spontan, ihren Auftritt trotz der misslichen Umstände zu absolvieren. Dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , |

Lucas Santtana mit neuem Album über die Lage in seinem Heimatland Brasilien im November 2019

Das neue, mittlerweile achte Album von Lucas Santtana, ist ein Porträt der politischen, sozialen und kulturellen Lage in seinem Heimatland Brasilien. Einen Namen hat sich Santtana mit Alben zwischen Tropicália, Bossa Nova, Electronica und HipHop gemacht. Für das neue, am 15.11.2019 erscheindende Album verließ er sich hauptsächlich auf seine Stimme und Gitarre oder „voz-violão“ in der Tradition des im Juli verstorbenen großen brasilianischen Musikers João Gilberto und sagt dazu: „aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |