Schlagwort-Archive: kuba

Roberto Fonseca mit seinem neuen Album und Tourdaten in GSA

„Yesun ist das Album, das ich schon immer machen wollte“ sagt Roberto Fonseca über sein neues, mittlerweile neuntes Soloalbum, das am 18.10.2019 veröffentlicht wird. Es verbindet Jazz, klassische Musik, Rap, Funk, Reggaeton und Electronica miteinander. „All meine Einflüsse sind da. All die Sounds und Vibes, die mich zu dem machen, was ich bin“ so der in diesem Jahr mit dem höchsten französischen Orden für Kultur ausgezeichnete kubanische Musiker. Die zwölf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

¿Que Vola? mit Debütalbum am 25. Januar 2019 bei No Format

„¿Que Vola?“ ist das kubanische Äquivalent zu „Wie geht’s?“ oder „was gibt’s?“. Die Kubaner mögen den Ausdruck so sehr, dass er sich im stark akzentuierten Straßenslang der Insel zu so etwas wie einer Gemeinschaftswährung entwickelt hat. ¿Que Vola? ist außerdem der Name eines Projekts, bei dem ein französisches Jazz-Septett auf drei junge kubanische Percussionisten trifft und sich die Virtuosität beider Länder mit dem spirituellen Fundament der kubanischen Musik vereint. Alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Aziza Brahim mit neuem Album bei Glitterbeat Records

Das neue Album Abbar El Hamada („Durch die Hammada“) der Musikerin und politischen Aktivistin Aziza Brahim aus der Westsahara ist ein fesselndes und mitfühlendes Statement über und für die turbulente Zeit, in der wir leben. Es wird am 04.03.2016 bei Glitterbeat Records veröffentlicht. Aufgewachsen ist Aziza in einem Sahrawi Flüchtlingscamp in der algerischen Wüste und lebt seit mittlerweile zwei Jahrzehnten im Exil – erst auf Kuba und später in Barcelona. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |