Monophonics: Psychedelic Soul aus San Francisco

“One of the best live soul bands I have ever seen” schwärmte Al Bell, Produzent, Songwriter und Mitbesitzer von Stax Records über die Band Monophonics aus San Francisco und radioeins konstatierte: „Die Monophonics sind einer der derzeit heißesten Acts San Franciscos”.

Am 22.05.2015 wird nun das neue Album Sound Of Sinning auf dem bandeigenen Label Transistor Sound im Vertrieb von Broken Silence veröffentlicht. Während in das letzte Album In Your Brain 2012 Inspirationen von Funkadelic, Sly and The Family Stone oder den von Norman Whitfield produzierten Alben einflossen, geht die Band auf dem neuen Album mit Einflüssen aus 60s Pop, Psychedelia, Northern Soul, Doo-Wop, Rock ‚n‘ Roll, Psych-Pop und der Filmmusik einen gehörigen Schritt weiter in Richtung ihres ganz eigenen “Psychedelic Soul”-Sounds.

So erinnert der Sound und die Arrangements beim Song „Strange Love“ an 60s Pop aus Kalifornien – oder wie die Band es selbst beschreibt an „Ennio Morricone trifft auf die Beach Boys“ und das Stück „Promises“ verbindet Psychedelic Soul mit Reggae und Kung Fu-Filmmusikelementen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren (https://policies NULL.google NULL.com/privacy)

Video laden

Eingespielt wurde das Album mit einem alten Tascam Achtspur-Aufnahmegerät in den bandeigenen Transistor Sound Studios im kalifornischen San Rafael; produziert haben die beiden Bandmitglieder Kelly Finnigan und Ian McDonald.

Die Band:
Austin Bohlman (Schlagzeug)
Myles O’Mahony (Bass/Background Vocals)
Ian McDonald (Gitarre/Background Vocals)
Ryan Scott (Trompete/Background Vocals/Percussion)
Kelly Finnigan (Keyboards/Lead Vocals)
Dazu kommt jeweils ein zweites Blasinstrument, das meist von Nadav Nirenberg (Posaune) gespielt wird.

Was auf Platte schon sehr sehr eindrucksvoll ist, entwickelt live noch einmal eine ganz eigene Energie, die die Band bei ihren US- und Europatourneen mit Künstlern wie z.B. Ben L’Oncle Soul gezeigt hat. Im Juni 2015 folgt ihre nächste Europatournee.

Tourdaten Herbst 2016:
27.10.2016 Hamburg / Molotow
28.10.2016 Bonn / Harmonie
29.10.2016 Düsseldorf / Stone im Ratinger Hof
30.10.2016 Münster / Gleis 22
31.10.2016 Wiesbaden / Schlachthof

Weitere Informationen:
http://www.monophonics.com/ (http://www NULL.monophonics NULL.com/)
https://www.facebook.com/monophonics (https://www NULL.facebook NULL.com/monophonics)

Monophonics
Sound Of Sinning
VÖ: 22.05.2015
Label: Transistor Sound
Vertriebe: Broken Silence
Bestellnummer: TSMPCD001
EAN: 889211322367 (CD) / 637801205237 (LP)
Labelcode: 24706

Dieser Beitrag wurde unter News | Tour Dates abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.