Jagwa Music Album bei Crammed Discs im Juni 2012

Jagwa Music ist ein junges Afro-Punk-Kollektiv aus Dar es Salam (Tansania), dessen durchgeknallte, in einem irren Tempo gespielte Grooves bei Auftritten z.B. beim Roskilde Festival im letzten Jahr für Aufsehen gesorgt haben. Bongo Hotheads heißt das Debütalbum der Musiker, das am 08. Juni 2012 bei Crammed Discs im Vertrieb von Indigo (CD) und PIAS (digital) veröffentlicht wird.

Ihre Musik nennt sich Mchiriku und entwickelte sich vor vielen Jahren in den Vororten von Dar es Salam, als billige Casio-Keyboards aufkamen und die Aufmerksamkeit der Chakacha-Bands auf sich zogen. Jagwa Music und andere Bands fühlten sich direkt vom Lo-Fi-Klang des Casio angezogen, integrierten die neuen Sounds in ihre Musik und benannten das Instrument in Kinanda um (= “eine Kiste, die Musik spielt“). Die ‘Kiste’ schlossen sie an uralte Verstärker und Megafone an, was zu einem ganz neuen, direkt zur Sache kommenden, kribbelnden und verzerrten Klang führte, den man Mchiriku nannte. Seitdem floriert die Musik in Tansania, obwohl die Medien des Landes ihn aufgrund seiner Nähe zur Unterwelt ganz bewusst ignorieren.

Zu einem uralten und ramponierten Kinanda kommt im aktuellen Line-Up eine vierköpfige Percussiongruppe angeführt von Mazinge (der aufgrund seiner Kunst auch ‘Kompyuta’ genannt wird), die Tänzerin Catherine Msafiri und der charismatische Leadsänger und MC Jackie Kazimoto, der Songs über das Überleben im Großstadtdschungel, untreue Liebhaber und Voodoo rausschmettert.

Eine erste Idee davon, was bei den Auftritten von Jagwa Music auf der Bühne los ist, kann man hier bekommen:

Jagwa Music – Mpango Mzima (Live at Roskilde) (http://vimeo NULL.com/39356771) from Crammed Discs (http://vimeo NULL.com/crammed) on Vimeo (http://vimeo NULL.com).

Weitere Informationen zu Jagwa Music:
http://www.myspace.com/jagwamusicmchiriku/ (http://www NULL.myspace NULL.com/jagwamusicmchiriku/)
http://www.jahazi-media.com/jagwa-music.html (http://www NULL.jahazi-media NULL.com/jagwa-music NULL.html)
http://www.crammed.be (http://www NULL.crammed NULL.be)

Tourdaten 2012 (präsentiert von WDR Funkhaus Europa, taz und Digital in Berlin):
24/05/2012 SI Ljubljana / druga godba
25/05/2012 CH Chiasso / gwenstival
26/05/2012 CH St Gallen / Palace
27/05/2012 AT Linz / Linzfest
28/05/2012 NL Nijmegen / 28th Music Meeting
29/05/2012 DE Köln / Stadtgarten
30/05/2012 BE Brüssel / Recyclart
01/06/2012 CH Düdingen / Bad Bonn
02/06/2012 NL Utrecht / Rasa
06/06/2012 DE Hamburg / Golden Pudel Club
07/06/2012 DK Arhus / Atlas
08/06/2012 DK Kobenhagen / Global
09/06/2012 SE Göteborg / Clandestino Festival
10/06/2012 NO Oslo / Mini Oya
11/06/2012 NO Oslo / Bla
13/06/2012 DE Berlin / Prinzessinnengarten (Einlass: 17 Uhr!)
14/06/2012 DE Berlin / Monarch
16/06/2012 CZ Prag / Respect Music

Dieser Beitrag wurde unter News | Tour Dates abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.