Schlagwort-Archive: Véronique Vincent

Legendäres Album von Zazou Bikaye CY1 wird als Vinyl wiederveröffentlicht

Am 27.10.2017 wird das Vinyl des legendären Albums Noir et Blanc endlich wieder erhältlich sein – und das in einer von den originalen Analog-Bändern remasterten Deluxe-Version mit neuen Liner Notes und einem Downloadcode für acht Tracks, fünf davon bislang unveröffentlichte Demos sowie drei Original-Remixe aus dem Jahr 1984. Noir et Blanc wird als Afro-Electro-Meilenstein angesehen und war das Ergebnis einer Zusammenarbeit der experimentellen Komponisten Guillaume Loizillon & Claude Micheli unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

16 Visions Of Ex-Futur – Neubearbeitungen von Véronique Vincent & Aksak Mabouls Album bei Crammed Discs

Auf die Veröffentlichung von Véronique Vincent & Aksak Mabouls „verlorenem“ Avant-Pop-Werk Ex-Futur Album im Herbst 2014 reagierten viele Künstler aus der ganzen Welt begeistert und wollten eigene Interpretationen der Songs aufnehmen. Daraus entstand die Idee für das Album 16 Visions of Ex-Futur mit sechzehn Coverversionen und Neubearbeitungen, das am 14. Oktober 2016 bei Crammed Discs veröffentlicht wird. Hier die eindrucksvolle Liste der Künstler, die dazu beigetragen haben: * Jaakko Eino … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

The Honeymoon Killers / Les tueurs de la lune de miel Vinyl-Wiederveröffentlichung mit acht Bonustracks

Oft beschrieben als eine Mischung aus New York No Wave und französischem Pop mit einer kleinen Prise Captain Beefheart und einer großen Prise absurdem Humor, wurde die belgische Band The Honeymoon Killers in den frühen 1980er Jahren zum Darling der britischen und deutschen Musikpresse und trat gleichzeitig in den großen Mainstream-Fernseh-Popshows in Frankreich auf. Die immer provokative, aber mit einer starken Popsensibilität ausgestattete Band entstand aus der Fusion der Brüsseler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Wiederveröffentlichung von Aksak Maboul Kultalbum auf Vinyl

Am 11.09.2015 kommt mit Onze danses pour combattre la migraine von Aksak Maboul eine Wiederveröffentlichung auf Vinyl über Crammed Discs in den Handel, die es in sich hat. Das Album wurde 1977 von Crammed Discs-Gründer Marc Hollander gemeinsam mit Vincent Kenis (Produzent der Congotronics-Serie) eingespielt und auf Marc Moulins Label Kamikaze veröffentlicht. Es sollte ein Album werden, das auf spielerische Weise ganz unterschiedliche Genres zusammenbrachte und sie gleichzeitig dekonstruierte, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Véronique Vincent und Aksak Maboul veröffentlichen erstmals in den frühen 1980er Jahren aufgenommenes Album

Crammed Discs-Gründer Marc Hollander und Honeymoon Killers-Sängerin Véronique Vincent veröffentlichen am 17.10.2014 mit nur 30 Jahren Verspätung endlich ihr bahnbrechendes Avant-Pop-Album Ex-Futur Album, aufgenommen und nicht zu Ende geführt in den Jahren… 1980 bis 1983. Ursprünglich sollten die Aufnahmen die Grundlage für das dritte Album von Marc Hollanders Band Aksak Maboul bilden – ein Werk bestehend aus Véronique Vincents träumerischen Vocals, übermütigen Texten und Ohrwurmmelodien, die auf Hollanders musikalische Ausflüge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |