Schlagwort-Archive: rough trade

George Martins Filmmusiken und Orchesterwerke bei Atlas Realisations

Zum ersten Mal überhaupt werden auf dem vorliegenden Album die wichtigsten Film- und Orchesterarbeiten des Komponisten, Arrangeurs und Produzenten George Martin präsentiert. Neben seinen Kompositionen für die Filme Yellow Submarine, Live and Let Die und dem vorher nie eingespielten Score für den Film The Mission, sind unter anderem die Ouvertüre zu Under Milk Wood, die Suite „Three American Sketches“ für Violine und Kammerorchester sowie weitere bislang unveröffentlichte Originalkompositionen auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Josienne Clarke & Ben Walker mit neuem Album bei Rough Trade

„… elegant exercise in melancholy chamber folk“ schrieb der britische Guardian über das hochgelobte britische Folk-Duo Josienne Clarke & Ben Walker. Am 14.10.2016 veröffentlichen die beiden ihr neues Album Overnight auf CD und Vinyl sowie digital beim englischen Label Rough Trade / Beggars Group im Vertrieb von Indigo und Beggars New Media. Es ist das bis dato anspruchsvollste Album des Duos, das Clarkes Texte mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und Walkers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Finding Fela – Soundtrack zu Oscar-Preisträger Alex Gibneys filmischen Doku-Porträt im September 2014

2013 hätte Fela Kuti seinen 75. Geburtstag gefeiert und aus diesem Anlass wurde der fast fünfzig Alben umfassende Gesamtkatalog des einflussreichen Musikers aus Nigeria im letzten Jahr wiederveröffentlicht. 2014 folgen nun weitere spannende Projekte und Veröffentlichungen: Den Anfang macht Oscar-Preisträger Alex Gibneys Dokumentarfilm Finding Fela, der beim Sundance Festival 2014 Premiere feierte und im September in den britischen Kinos startet. Finding Fela zeichnet ein überzeugendes und hypnotisches Porträt des großen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , |

RED HOT + FELA Compilation am 15. Oktober 2013

Am 15. Oktober wäre Fela Kuti 75 Jahre alt geworden und aus diesem Anlass veröffentlicht Knitting Factory Records an diesem Tag die Benefiz-CD RED HOT + FELA, deren Einnahmen an AIDS-Projekte gestiftet werden. Auf dem Album feiern Künstler wie Angelique Kidjo, ?uestlove (The Roots), M1 (Dead Prez), tUnE-yArDs, Kronos Quartet, Baloji, Spoek Mathambo, Nneka oder Tony Allen in dreizehn grandiosen Neubearbeitungen Fela Kutis musikalisches Vermächtnis. Das Tracklisting: 01. “Buy Africa” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Power-Indie-Pop aus Oxford mit Alphabet Backwards

Popmusik ist eine wunderbare Sache. Sie nimmt sich der Dinge an, die für uns alle wichtig sind – Liebeskummer, gebrochene Herzen, Liebe und Lust und rührt ihre Zuhörer mit eindringlichen Melodien. Manchmal kommt eine Band daher, die es schafft, die Herausforderungen und Mühsal des Alltags in Musik zu verwandeln, die ein Lächeln auf die Lippen der Zuhörer zaubert, egal wie es ihnen gerade geht. Alphabet Backwards ist eine dieser Bands … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Fela Kutis Gesamtwerk ab März 2013 bei Knitting Factory Records / Kalakuta Records im Vertrieb von PIAS / Rough Trade

Vor fünfzehn Jahren starb Fela Kuti, Wegbereiter und Ikone des Afrobeat, aber seine kraftvolle Musik und seine wegweisenden und klaren politischen Ansichten sind heute lebendiger denn je. Fela Kutis sich über fast fünfzig Alben spannendes Gesamtwerk wird nun vom New Yorker Label Knitting Factory Records zu drei Terminen im März, Mai und September wiederveröffentlicht – mit neuem Artwork und Kommentaren des Afrobeat-Historikers Chris May zu allen Album-Stücken. Zum Start des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Neues Album von Analogik Ende April

Analogik ist ein Musikerkollektiv aus Dänemark, das sich seit der Gründung 2003 für seinen durchgeknallten eklektischen Sound auf Festivals wie Glastonbury, Roskilde oder dem Fusion Festival einen Namen erspielt hat. Da mischten sich wie selbstverständlich und mit viel verschmitztem Humor analoge Synthies der späten 70er und frühen 80er Jahre mit digitalen Klängen, Saxophon mit Synthie oder Violine mit Laptop und Akkordeon, um den unverwechselbaren lo-fi Sound der Band zu erzeugen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Tour Dates Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |